Preise im Kunstwettbewerb der Deutschen Botschaft

26/10/2018

Zweimal Nour! Preise im Kunstwettbewerb der Deutschen Botschaft „Wasser in Deutschland und Ägypten“ Nour Ramy Michel (8a) und Nour Mohamed (9a) erhielten bei dem von der Deutschen Botschaft durchgeführten Kunstwettbewerb „Wasser in Ägypten und Deutschland“ jeweils erste Preise. Am Dienstag, 23.10.18 fand die Preisverleihung im Garten des Botschafters statt. Botschafter Julius Georg Luy ließ sich von unseren Preisträgerinnen ihre Werke erklären. Das Bild von Nour Rami gehört zu den drei besten Bildern in der Altersgruppe Kl. 8 bis 10. Nour Mohameds Kunstwerk wurde von der Jury als das beste dieser Altersgruppe prämiert. Insgesamt gab es über 250 Einsendungen. Herzlichen Glückwunsch!