Internationale Jugendbegegnung in Berlin

19/11/2018

Unsere Schülerin Malak Yakout (Klasse 12a) nahm in der vergangenen Woche (14.-18.11.18) an der internationalen Jugendbegegnung “Youth for Peace – 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg, 100 Ideen für den Frieden” teil. Anlässlich des 100jährigen Gedenkens an das Ende des Ersten Weltkriegs trafen sich 500 Jugendliche und junge Erwachsene aus allen vom Ersten Weltkrieg betroffenen Ländern und seiner Nachbarschaft in Berlin, um im Dialog mit Vertretern aus Wissenschaft, Medien, Politik und Kultur unterschiedlichste Themenschwerpunkte zu diskutieren und friedenspädagogische Aktivitäten durchzuführen. Malak war die einzige Vertreterin aus Ägypten.