Methodentraining in der Grundschule

Das „Lernen lernen“ steht im Mittelpunkt des Unterrichts der Grundschule der DSB. Ziel ist es, den Schülerinnen Methoden an die Hand zu geben, damit sie selbstständiger und selbstverantwortlicher lernen.  Auch die Fähigkeit im Team zu arbeiten und das kreative Lösen von Aufgaben ist  Grundsatz des Unterrichts.

Um das bestehende Methodencurriculum umzusetzen führen wir in allen Klassen der Grundschule im Schuljahr 2016/17 ein 8-stündiges Methodentraining durch. Der erste Teil dieses Methodentrainings fand bereits  am Montag, den 07. November 2016, in den ersten beiden Stunden statt. Die Schülerinnen einer Jahrgangsstufe wurden in 3 Gruppen eingeteilt, sodass die Kinder der beiden Klassen an den Stationen gemeinsam arbeiten konnten.

Es werden noch drei weitere Teile des Methodentrainings im Laufe des Schuljahres folgen und die Schülerinnen werden so ihre Fähigkeiten kontinuierlich ausbauen.

Anbei finden Sie Bilder aus der 2. Jahrgangstufe.