Bibliothek
Bibliothek
Bibliothek

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Bibliothek steht allen Schülerinnen der Grund-, Mittel- und Oberstufe zur Verfügung.
Das Leseförderungsprogramm „ANTOLIN“ an unserer Schule ist sehr beliebt bei den Schülerinnen. Ständig wird der Buchbestand mit Rücksicht auf „ANTOLIN“ erweitert.
Die Klassen 1 und 2 besuchen wöchentlich einmal unsere Bibliothek. Von Anfang an leihen sie Bücher in deutscher und arabischer Sprache aus.
Unsere Bibliothek beinhaltet etwa 8500 Kinder- und Jugendbücher in deutscher, arabischer, englischer und französischer Sprache. Zahlreiche Hörspiel-CDs für die Unterstufe ergänzen unser Angebot. Die beiden Computer werden von einzelnen Schülerinnen während der Pausen für Recherchen und Onlineaufgaben der Schule benutzt.
Für die Oberstufe sowie die Erwachsenen gibt es eine gut sortierte Belletristikabteilung.
Wochen- und Monatszeitschriften in deutscher und arabischer Sprache vermitteln Aktuelles aus Politik, Wissenschaft und Technik. Aktuelle deutsche Tageszeitungen können mit dem Kindle in der Bibliothek gelesen werden.

"Bücher sind Schokolade für die Seele" 

Unsere Schulbibliothek ermöglicht es, allen Bücherwürmern und solchen, die es noch werden wollen, in den großen Genuss des uneingeschränkten Lesens zu kommen. Dazu bedarf es einer ausgewogenen Bibliotheksordnung, die im Folgenden zu sehen ist:

 
 
Die Bibliothek ist täglich von 7:30 Uhr bis zur letzten Unterrichtsstunde geöffnet
  • Im Interesse aller Besucher der Bibliothek bitten wir um Ruhe und Rücksichtnahme.
  • Die Bibliothekarin ist für die Einhaltung der Ruhe verantwortlich und daher den Schülerinnen gegenüber weisungsbefugt.
  • Wird sich nicht an die Verhaltensregeln gehalten, kann ein Besuchsverbot ausgesprochen werden.
  • Bei Klassen mit Lehrern sind die Lehrer für die Einhaltung der Bibliotheksregelung verantwortlich.
  • Essen und Trinken sind nicht gestattet.
  • Die Ausleihe erfolgt in allen Öffnungszeiten.
  • Die Schülercomputer dürfen nur für schulische Zwecke genutzt werden.
  • Aus den Regalen entnommene Bücher müssen wieder an die richtige Stelle zurückgestellt werden.
  • Jede Schülerin darf bis zu 2 Medien gleichzeitig ausleihen. Sollen Referate ausgearbeitet bzw. der Vorlesewettbewerb vorbereitet werden, können weitere Medien entliehen werden.
  • Die Ausleihfrist beträgt 1 Woche. Eine Verlängerung um 1 Woche ist möglich.
  • Ausgeliehene Medien dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden. Die Verantwortung für ein Buch trägt immer diejenige, die das Buch ausgeliehen hat.
  • Es dürfen keine sichtbar beschädigten Medien ausgeliehen werden.  Beschädigte Medien müssen der Bibliothekarin zuerst zur Reparatur übergeben werden, um sie dann später entleihen zu können.
  • Bei verspäteter Rückgabe der Medien werden je vollendeter Woche und je Medium LE 10,- Mahngebühr erhoben.
  • Bei Verlust eines Mediums erheben wir die entsprechenden Erstattungskosten.
  • Bei Beschädigung eines Mediums, dann muss die Schülerin die Reparaturkosten bzw. die Kosten für eine Neuanschaffung tragen.
  • Alle Eltern sollten von Anfang an die Lesegewohnheiten ihrer Kinder beobachten, um spätere Defizite zu vermeiden.
  • Wir bitten die Eltern, engen Kontakt mit der Bibliothekarin zu halten, um Fortschritte fest zu stellen, aber auch Probleme beim Lesenlernen frühzeitig zu erkennen.

Frau Miriam Mattar
 Bibliothekarin
bibliothek@dsbkairo.de